15 Min Hummus-Veggie One-Pot

12. Juli 2022

Wenn es eine Sache gibt, die jeder Haushalt haben muss,…

… dann ist das auf jeden Fall eine Rezeptsammlung die 15 Min Rezepte beinhaltet. Was ein schöner Übergang und was ein unglaublicher Zufall, dass heutiges Rezept unter diese Rubrik fällt.

DIE ZUTATEN

Lasst uns mal flott einen Blick auf die Zutatenliste werfen. Diese beinhaltet neben ein paar Gewürzen nämlich nur 4 knackige Gemüsesorten:

– rote Spitzpaprika

– gelbe Paprika

– Cherry Tomaten

– grüne Stangenbohnen

WAS BRAUCHEN WIR DENN FÜR DIE SOßE?

Sag ich euch. Besorgt euch euren Lieblingshummus aus dem Supermarkt oder Feinkostladen (selbstverständlich könnt ihr ihn selbst herstellen – Rezepte gibt es ja ohne Ende). 

– Hummus

– Brühe

– geräuchertes Paprikapulver

– Kurkuma

– Knoblauch

– Zwiebeln

– etwas Salz und Pfeffer

 

DIE ZUBEREITUNG

Ich bin ein totaler Wok-Fan. Allerdings könnt ihr bei diesem Gericht zwischen Kochtopf, Bräter oder tiefer Pfanne frei wählen. Das Gericht stellt kaum Ansprüche und ist am Ende einfach nur super dankbar. Denn es würde wahrscheinlich auch schmecken, wenn ihr es im Waschbecken zubereiten würdet. Startet also damit, etwas Bio-Rapsöl in einer Pfanne zu erhitzen und die Zwiebel, sowie die nicht unbeträchtliche Menge Knoblauch, anzudünsten. Nun gebt ihr die Gewürze und Hummus hinzu und gießt alles mit Brühe auf. Fertig ist die Grundlage für eure super cremige Soße. Hinzu kommen jetzt die Bohnen, sowie die Paprika und alles darf ca. 10 Min köcheln. Nun stehen die knackigen Cherry Tomaten bereits in der Warteschlange und zappeln aufgeregt umher. Rein mit denen! Gebt zu guter Letzt noch etwas frische Petersilie hinzu und schmeckt mit Salz und Pfeffer ab.

Was soll ich euch sagen: FERTIG!

15 Min Veggie-Hummus One-Pot

Lust auf minimalen Aufwand und maximale Gemüse-Power? Dazu eine cremige Soße aus Hummus und frischer Petersilie?
Na dann, speichert euch mal schleunigst heutiges Rezept ab.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 Stck Zwiebel gehackt
  • 6 Stck Knoblauchzehen gehackt
  • 150 g Hummus
  • 1 El geräuchertes Paprikapulver
  • 2 Tl Kurkuma
  • 250 g Cherry Tomaten
  • 200 g Stangenbohnen halbiert
  • 1 Stck gelbe Paprika gewürfelt
  • 2 Stck rote Spitzpaprika in Ringen
  • 500 ml Brühe

Topping

  • 1 Bund frische Petersilie gehackt

Anleitungen

  • Erhitze 2 EL Rapsöl in einer Pfanne und brate die Zwiebel und den Knoblauch 3 Min an.
  • Gieße die Brühe auf. Gib die Gewürze und den Hummus hinzu und koche alles auf
  • Reduzier die Hitze und gib die Paprika und Bohnen hinein. Köchle alles (auf mittlerer Hitze) 10 Min
  • Gib nun die Tomaten hinzu und köchle alles weitere 5 Min. Nun schmecke mit Salz und Pfeffer ab

Topping

  • Frische Petersilie und schwarzer Pfeffer

Weitere vegane Rezepte

Vegane Knusper-Mais Nuggets mit warmem Salsa-Dip

Vegane Knusper-Mais Nuggets mit warmem Salsa-Dip

VEGANE SNACKS Wie sehr ich doch Veranstaltungen liebe. Auf jeder Party, an jedem Treffen mit Freunden oder jeglicher Art von Familientreffen - gibt es köstliches Essen. Snacks stehen bei und ganz oben auf der Liste. Und natürlich müssen sie vegan...

mehr lesen