15 Min vegane Hack-Kohl Pfanne

25. April 2022

Wie oft fällt mir doch auf, dass ich ein super kostengünstiges, meißt-regionales,- mega gesundes Gemüse vernachlässige?

Allzu oft! Denn Kohl ist nicht nur eine Vitaminbombe. Mit den richtigen Zutaten, können wir unglaublich schmackhafte Rezepte zaubern. Heutiges Gericht ist eines meiner Lieblinge. Es ist nämlich in 15 Min zubereitet, kostengünstig und reich an „Vitaminos„. Lasst uns eine deftige, schmackhafte Pfanne zaubern…

Die Zutaten

1. 250g veganes Hack

2. 1 Zwiebel, gehackt

3. 4 El Bio Olivenöl

4. vegane Sour Cream oder Soja Joghurt

5. 500g Spitzkohl

6. Brühe

7. 3 TL geräuchertes Paprikapulver

8. frische Petersilie

Der Spitzkohl ist super handlich. Viertelt ihn einfach und entfernt den Strunk. Anschließend darf er gehackt werden. Erhitzt Öl in einer Pfanne und bratet die Zwiebel und das vegane Hack scharf an. Nach etwa 5 Min gebt ihr den Kohl hinzu und löscht mit Brühe ab. Mit etwas Salz, Pfeffer und dem geräucherten Paprikapulver abschmecken und das Ganze darf 10-15 Min köcheln. Als Topping verwende ich Soja Joghurt. In manch einem Bioladen findet man sogar vegane Sour Cream, die macht sich besonders gut. Aber entscheidet selbst! 

15 Min Kohl-Hack Pfanne

Es ist mal wieder Zeit für Kohl. Denn dieser liefert einfach viel zu viele Nährstoffe, um ihn schlichtweg zu ignorieren. 
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Spitzkohl gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 g veganes Hackfleisch
  • 1 Stck Zwiebel gehackt
  • 700 ml Gemnüsebrühe
  • 1 Tl Senf
  • 2 Tl geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Prise Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Topping

  • 4 EL Soja Joghurt
  • 1 Bund frische Petersilie

Anleitungen

  • Spitzkohl waschen, halbieren, Strunk entfernen und Spitzkohl in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebel, Senf mit dem Hack 3 Min anbraten. Den Kohl hinzugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken.
  • Alles 10 Min köcheln lassen und mit Natur Joghurt oder veganer Sour Cream, sowie frischer Petersilie abschmecken

Weitere vegane Rezepte

Austern Wrap mit Avocado „Pulled Pork-Style„

Austern Wrap mit Avocado „Pulled Pork-Style„

Nun ist es so... … es gibt Gerichte, die in ihrer Einfachheit und geschmacklichen Genialität, unübertrefflich sind. Genau diese Gerichte können bei einer Ernährungsumstellung mega hilfreich sein. Ermöglicht mir einen tollen Übergang zum heutigen...

mehr lesen
Veganisierte Gyros-Pfanne

Veganisierte Gyros-Pfanne

Auch wenn die Tage langsam länger werden und wir dem Sommer entgegensehen, kann ich meine Finger nicht von deftigen Gerichten lassen. So entschied ich mich kurzerhand Gyros zu veganisieren. Und zwar in einer richtig-schön, cremigen...

mehr lesen