Easy Peasy Gnocchi mit Back-Veggie-Soße

24. Juni 2022

„Vegan„ kann so unglaublich einfach und lecker sein…

… und damit ihr direkt mal überprüfen könnt, ob ich nicht nur Blödsinn quatsche, geb ich euch das passende Rezept an die Hand.  Alles was ihr braucht ist ein bunter Mix aus Gemüse. In unserem Fall verwenden wir Karotten, rote-und gelbe Paprika und Zitrone. Für die Würze nehmen wir frischen Knoblauch zur Hand, ein wenig Thymian und frischen Koriander. Das Ganze geht in eine Auflaufform und wird mit Olivenöl begossen. Ab damit in den Ofen. Und zwar für knackige 40 Min, bei 180°C.

Gnocchi oder andere Pasta?

Ist Flexibilität nicht etwas ganz wundervolles? Ich finde schon und deshalb könnt ihr natürlich eure Lieblings-Pasta verwenden. Ob Vollkorn oder Weizen, ob rund oder lang, ob klebrig oder ölig. „Feel Free to choose your favorite Pasta„.

Die Soße

Nach 40 Min darf euer Gemüse aus dem Ofen. Es sollte jetzt bissfest, jedoch gut zu pürieren sein. Leicht angebräunt liefert es nun leichte Röstaromen. Wenn nötig noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ansonsten kommt jetzt etwas Wasser und Sojasahne hinzu. (Die genauen Mengenangaben findet ihr am Ende dieser Seite.) Wir pürieren alles zu einer cremigen Soße. Vermeidet Stückchen und mixt eher zu lang, als zu kurz. Zu guter letzt serviert ihr die Soße mit eurer Lieblingspasta und einer gesunden Portion frischem Koriander.

FEDDISCH!

Easy Peasy Gnocchi mit Back-Veggies-Soße

Für dieses fruchtige Gnocchi-Erlebnis braucht ihr lediglich eine Auflaufform und einen Food Prozessor,- oder Stabmixer. Klingt einfach, ist es auch!!! 
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen

Equipment

  • 1 Food Prozessor oder Stabhandmixer

Zutaten

  • 650 G Gnocchi
  • 5 Zweige frischen Thymian
  • 1 rote Paprika in Spalten
  • 1 orangene Paprika in Spalten
  • 1 Stck Zitrone geschält
  • 35 ml Olivenöl
  • 3 Stck Knoblauchzehen
  • 1 Stck Apfel in Spalten
  • 4 Stck Karotten gewürfelt
  • 150 ml Sojasahne
  • 100 ml Wasser
  • 1 Prise Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Topping

  • 1 Bund frischer Koriander gehackt

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 180°C vor
  • Gib alle Zutaten (außer das Wasser und die Sojasahne) in eine Auflaufform und beträufle sie mit Olivenöl. Gib etwas Salz und Pfeffer darüber.
  • Backe alles für 40 Min
  • Gib das Gemüse, Wasser und die Sojasahne in einen Mixer und püriere alles, bis die Soße cremig ist. 
  • Brate die Gnocchi in einer Pfanne 8 Min an. Gib die Soße hinzu und tippe alles mit frischem Koriander.

Weitere vegane Rezepte

Vegane Knusper-Mais Nuggets mit warmem Salsa-Dip

Vegane Knusper-Mais Nuggets mit warmem Salsa-Dip

VEGANE SNACKS Wie sehr ich doch Veranstaltungen liebe. Auf jeder Party, an jedem Treffen mit Freunden oder jeglicher Art von Familientreffen - gibt es köstliches Essen. Snacks stehen bei und ganz oben auf der Liste. Und natürlich müssen sie vegan...

mehr lesen