Kartoffelpfanne mit grünen Bohnen und Pilzen in Salbeibutter

04. Januar 2021

Weil es manchmal deftig sein muss…

Es gibt diese Tage, an denen cremige Soßen und würzige Röstaromen einfach sein müssen. Auch wenn das, in unserem Fall 365 Tage so sein dürfte, möchten wir euch heutiges Rezept als Ausnahme verkaufen.

Salbei spielt dabei übrigens eine große Rolle, denn viel zu selten verarbeiten wir dieses unglaubliche Kraut in unseren Mahlzeiten. In diesem Fall wird es scharf in Margarine angebraten und darf so, sein Aroma entfalten.

Das Rezept ist übrigens ein totaler Partykracher und konnte sich in unserer Familie, auf mehreren Festen behaupten. Aufgrund der super cremigen Soße, den Aromen von Salbei und der absolut genialen und viel zu selten genutzten Grillfunktion unseres Backofens, überzeugt dieses Gericht auf ganzer Linie.

Wir lieben diese Pfanne und versprechen euch, lachende Gesichter und glückliche Verkoster!

Lasst es euch schmecken…

Kartoffelpfanne mit Pilzen und grünen Bohnen in Salbei Butter

SAHNIG-EINFACH-VEGAN-HERZHAFT-SUPERLECKER
Gericht: Hauptgericht

Zutaten

  • 500 g Baby Kartoffeln ca. 12 Stck
  • 250 g braune Champignions
  • 1 Bund frischen Salbei
  • 50 g vegane Butter
  • 200 g frische grüne Bohnen Strunk entfernt
  • 1 Stck Zwiebel gehackt
  • 2 EL hellen Balsamico Essig
  • 1 EL Brühpulver
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Korianderpulver
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 1/2 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Prise Salz und Pfeffer zum Abschmecken

TOPPING

  • 1 Bund frische Petersilie gehackt

Anleitungen

  • Koche die Kartoffeln 20 Min. 
  • Erhitze die Butter in einer tiefen, ofenfesten Pfanne/Bräter. Füge Salbei hinzu und brate die Bohnen und  Pilze, von allen Seiten scharf an. Die Pilze sollten leicht bräunen. Bestreue alles mit einer Prise Salz
  • in einer Schüssel vermengst du die Kokosmilch, Brühpulver, Knoblauch, Paprikapulver und Koriander.
  • Gib die Kartoffeln  zu den Champignons in die Pfanne und gieße die Soße drüber. Köchle alles 3 Min auf.
  • Heize den Backofen auf 200C vor.
    Gib die Pfanne, bei der Grillfunktion für ca. 5-10 Min in den Ofen.

Weitere vegane Rezepte

Veganes Jackfrucht-Gulasch mit Tagliatelle

Veganes Jackfrucht-Gulasch mit Tagliatelle

Hat jemand Jackfruit gesagt? Wenn ich dir aufzähle, wie oft ich diese Frucht erwähne, würdest du mir eine Abhängigkeit hinterhersagen. Aber ja, richtig verstanden. Ich wette, jeder Veganer wird dir dieselbe Antwort geben. Denn wir Veganer oder...

mehr lesen
Easy Peasy Gnocchi mit Back-Veggie-Soße

Easy Peasy Gnocchi mit Back-Veggie-Soße

``Vegan`` kann so unglaublich einfach und lecker sein... ... und damit ihr direkt mal überprüfen könnt, ob ich nicht nur Blödsinn quatsche, geb ich euch das passende Rezept an die Hand.  Alles was ihr braucht ist ein bunter Mix aus Gemüse. In...

mehr lesen
Austern Wrap mit Avocado „Pulled Pork-Style„

Austern Wrap mit Avocado „Pulled Pork-Style„

Nun ist es so... … es gibt Gerichte, die in ihrer Einfachheit und geschmacklichen Genialität, unübertrefflich sind. Genau diese Gerichte können bei einer Ernährungsumstellung mega hilfreich sein. Ermöglicht mir einen tollen Übergang zum heutigen...

mehr lesen