Vegan Grillen: schneller Glasnudelsalat mit Hack

06. Juli 2022

Wie genial sind denn bitteschön schnelle, erfrischende Salate als Beilage zum Grillen?

Genau der Meinung bin ich auch. Und deshalb möchte ich heute eines meiner liebsten Grill-Salat-Rezepte nach asiatischem Style mit euch teilen. Mit wenigen Zutaten und einer unschlagbaren Zubereitungszeit von 20 Min – werdet ihr den Grill rocken.

Die Zutaten:

  • 150g Glasnudeln
  • 200g grüne Zuckerschoten
  • 400g veganes Hack
  • 1 EL Ingwer, geraspelt
  • 3 Lauchzwiebeln, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Bund frischen Koriander, gehackt

Für das Dressing:

  • 1 Limette, Saft
  • 4 EL vegane Fischsoße oder Alternativ Tamari
  • 3 EL Öl
  • 1 Prise Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 3 TL Ahornsirup

Der Herd wird nur zum Aufkochen des Wassers benötigt,

wenn ihr einen Wasserkocher habt, braucht ihr den Herd gänzlich NICHT! Übergießt die Glasnudeln mit kochendem Wasser und lasst sie 10 Min ziehen. Mithilfe eines Siebes abgießen und schon sind sie servierfertig. 

Bissel schnippeln und feddisch…

…erhitzt Öl in einer Pfanne und bratet die Zuckerschoten 3 Min an. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. In derselben Pfanne erhitzt ihr wieder 2 El Öl und bratet das Hack, mit dem Knoblauch und Ingwer 4 Min scharf an. Gebt die Frühlingszwiebeln hinzu. Schmeckt mit Salz und Pfeffer ab

Restliche Zutaten werden klein gehackt und zu den Glasnudeln gegeben. Recht selbsterklärend, dass wir die Zutaten für das Dressing in einem Behälter vermengen. Wenn gewollt mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Glasnudeln geben. Fertig ist das kleine vegane Wunder „Asian-Style„

 

Vegan Grillen: schneller Glasnudelsalat mit Hack

Lust auf ein wenig `àsiatisch`` im heimischen Garten? Es ist Grill-Saison und ich habe euch ein veganes Rezept für meinen Lieblings-Glasnudel-Hack Salat gemacht. Mega simpel und einfach nur köstlich.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Hauptgericht, Salat
Portionen: 6

Zutaten

  • 150 g Glasnudeln mit kochendem Wasser übergossen und 10 Min ziehen lassen
  • 200 g grüne Zuckerschoten
  • 400 g veganer Hackersatz
  • 1 El Ingwer geraspelt
  • 3 Stck Frühlungszwiebeln gehack
  • 3 Stck Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Bund frischer Koriander gehackt

Das Dressing

  • 1 Stck Limette Saft
  • 4 El vegane Fischsoße oder Tamari
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 Prise Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 3 Tl Ahornsirup

Anleitungen

  • Erhitze Öl in einer Pfanne und brate die Zuckerschoten 3 Min an. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen
  • In derselben Pfanne erhitzt du wieder 2 El Öl und brätst das Hack, mit dem Knoblauch und Ingwer 4 Min scharf an. Gib die Frühlingszwiebeln hinzu. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab
  • Vermenge alle Zutaten für das Dressing und gib alle Zutaten, in eine gemeinsame Schüssel.

Topping

  • Frischer Koriander 

Weitere vegane Rezepte

Vegane Knusper-Mais Nuggets mit warmem Salsa-Dip

Vegane Knusper-Mais Nuggets mit warmem Salsa-Dip

VEGANE SNACKS Wie sehr ich doch Veranstaltungen liebe. Auf jeder Party, an jedem Treffen mit Freunden oder jeglicher Art von Familientreffen - gibt es köstliches Essen. Snacks stehen bei und ganz oben auf der Liste. Und natürlich müssen sie vegan...

mehr lesen