Veganes Tomaten-Speck Sandwich mit karamellisierten Zwiebeln

28. November 2022

Das ultimative vegane Sandwich…

… bekommt ihr hier. Heute machen wir nämlich aus getrockneten Tomaten eine köstliche Speck-Alternative. Dafür marinieren wir unsere Tomaten und braten sie im Anschluss knusprig an. Ganz simpel und unglaublich lecker. Achtet beim Kauf der getrockneten Tomaten einfach darauf, sie nicht in Öl eingelegt zu kaufen. Wir marinieren sie nämlich später in Öl und haben dann die Möglichkeit, dieses so zu dosieren, dass die Tomaten nicht zu weich werden und am Ende keine gute Speck Alternative ergeben.

Karamelliesierte Zwiebeln…

… dürfen großzügigerweise auch auf unser Sandwich. Denn sie machen neben dem Speck aus Tomaten eine wirklich grandiose Figur. Und das brauchen wir dafür:

  • 100g getrocknete Tomaten, halbiert oder in Stücken
  • 1 EL Öl
  • 2 TL Sojasoße
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Kokosblütenzucker

Die Zubereitung…

Wir schälen unsere Zwiebeln und verlieren ordentlich Tränenflüssigkeit. Nun dürfen wir sie in schmale Scheiben schneiden und verlieren noch mehr Tränenflüssigkeit.

Lasst uns etwa 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln so lange anbraten, bis sie zusammenfallen. Nun löschen wir mit Sojasauce ab und geben etwas Kokosblütenzucker hinzu. (Rezept weiter unten). Schmeckt gerne nochmal mit Salz und Pfeffer ab und wartet bis die Zwiebeln leicht anfangen zu bräunen. Das war`s. Beiseite stellen, Pfanne kurz auswischen und für die Zubereitung des Tomaten-Specks bereit halten.

Lasst uns Speck aus Tomaten zubereiten…

… und zwar in 15 Minuten, mega einfach, ohne Schischi und Tamtam. Nehmt euch eine Schüssel zur Hand und vermengt die Tomaten mit

  • 1 EL Öl
  • 2 TL Sojasoße
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Kokosblütenzucker

Das Ganze darf jetzt ca. 10 Minuten ruhen. Ich habe den Tomaten-Speck aber auch schon ohne Marinierzeit zubereitet, weil ich es eilig hatte und muss sagen, dass der Geschmack dadurch nicht gelitten hat.

Im Anschluss erhitzen wir etwa einen El Öl in einer Pfanne und braten die Tomaten scharf an. Unter ständigem Rühren dürfen sie jetzt knusprig werden. Das dauert etwa 2-4 Min. Noch ein wenig gemahlener Pfeffer hinzu und fertig ist unser Tomaten-Speck. Genial und vegan!!!

Veganes Tomaten-Bacon Sandwich mit karamellisierten Zwiebeln

Speck aus getrockneten Tomaten? Wer hätte gedacht, dass Tomaten zu Speck werden können und dann auch noch maximal köstlich schmecken. Knusprig und mit der nötigen Würze. Dazu servieren wir heute einen cremigen Sriracha Dip und karamellisierte Zwiebeln. 
Ich verspreche euch das ultimative Sandwich - RUSTIKAL - RAUCHIG - VEGAN
Lasst Krachen Leute…
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Stück

Zutaten

  • 2 Stück Fleischtomaten in Scheiben
  • 4 Stück Sandwich Scheiben
  • 1/2 Stück Gurke in Scheiben
  • 1 Handvoll Rucola

Tomaten Speck

  • 100 G getrocknete Tomaten
  • 1 El Öl
  • 2 Tl Sojasoße
  • 2 Tl Speisestärke
  • 1 Tl geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Tl Kokosblütenzucker

Karamellisierte Zwiebeln

  • 2 Stück große Gemüsezwiebeln in Ringen
  • 4 El Rohrzucker Alternativ Kokosblütenzucker
  • 2 Tl Sojasoße
  • 1 Prise Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Sriracha Mayo

  • 2 Tl Sriracha Soße
  • 100 g vegane Mayo
  • 2 El Schnittlauch

Anleitungen

Tomaten-Speck

  • Vermenge die Tomaten mit den restlichen Zutaten und lass sie für 20 Min ziehen. 
  • Erhitze eine Pfanne und brate die Tomaten (samt der Marinade) bis sie leicht bräunen.
    Stelle sie beiseite.

Karamellisierte Zwiebeln

  • Erhitze Öl in einer Pfanne und brate die Zwiebeln glasig. Gib den Zucker hinzu und brate alles solange an, bis die Zwiebeln langsam bräunen. 
  • Gib die Sojasoße hinzu und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

Sriracha Mayo

  • Vermenge alle Zutaten und schmecke mit Salz und Pfeffer ab
  • Belege dein Sandwich. Bestreiche es mit der Sriracha-Mayo, gib die Zwiebeln darauf, dann den Tomaten-Speck, Gurke, Rucola und nochmals Sriracha Mayo. Final die zweite Scheibe Brot und halbiere das Sandwich.

Weitere vegane Rezepte

Veganes Austernpilz-Shawarma mit hausgemachtem Fladenbrot

Veganes Austernpilz-Shawarma mit hausgemachtem Fladenbrot

Austernpilze sind aus einer veganen Küche nicht wegzudenken... Der wohl beste Fleischersatz. Authentisch, natürlich, gesund und wirklich mit Abstand, geschmacklich am authentischsten. Für mein veganes Shawarma müsst ihr die Austernpilze mit unten...

mehr lesen
Vegane Kohlrouladen mit Hack-Reis-Füllung

Vegane Kohlrouladen mit Hack-Reis-Füllung

So einfach dürfen Kohlrouladen sein... ... Omas Kohlrouladen zu veganisieren ist kein Hexenwerk. Sie allerdings einfach zu halten - ein wenig mehr. Deshalb greifen wir bei heutigem Rezept zu industriell-hergestelltem Hack. Auch wenn ich dieses...

mehr lesen
Gebratenes Avocado Brot mit Balsamico-Knofi-Pilzen

Gebratenes Avocado Brot mit Balsamico-Knofi-Pilzen

Champignons und dunkler Balsamico Essig... ... eine grandiose Kombination, wenn ihr noch etwas Kokosblütenzucker und Sojasauce hinzugebt, haben wir eine tolle süß-saure Kombination aus wenigen Zutaten und einem richtig leckeren Geschmackserlebnis....

mehr lesen