Veganer 15 Min „Fleischsalat„

13. Januar 2023

Kindheitserinnerung geweckt?

Meine ist sowas von hellwach und präsent. Es ist 9:00 Uhr in der Früh und der Duft von Brötchen und Kaffee erreicht mein Kinderzimmer im oberen Stockwerk. Ich renne die Treppen hinunter und starte den Tag mit meinen Eltern und meiner kleinen Schwester, bei einem gemütlichen Frühstück. Ich erinnere mich an Zeiten, da stand fast ausschließlich dieser Fleischsalat auf dem Tisch. Diese kleinen Leberwurst farbigen Stifte in einer cremigen Mayonnaise mit sauren Gurken und Schnittlauch. Was da am Ende tatsächlich an echten Lebensmitteln drin war – mag ich gar nicht wissen (lach). Lange Rede – gar kein Sinn. Heute veganisieren wir genau diesen Fleischsalat. Da ich im Web fast ausschließlich Rezepte mit veganer Industrie-Wurst finde und die Zusatzstoffe hier ganz offiziell den Rahmen sprengen, verwende ich Bio-Tofu und versuche so den gesundheitlichen Aspekt dieses Gerichtes etwas aufzuwerten. Geschmacklich wird euch der Salat umhauen, dessen bin ich mir sicher.

Veganer 15 Min ``Fleischsalat``

Wer kennt ihn nicht? Diese kleinen Fleischwurst-Stifte in einem Dressing aus Mayonnaise und sauren Gurken. Bei mir stand er während der gesamten Kindheit auf dem Frühstückstisch und mein Vater hat sich, gefühlt die ganze Packung aufs Krustenbrot geschmiert. Mit 10 El Butter versteht sich 😅
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Beilage
Portionen: 6 Portionen

Zutaten

  • 400 g Natur Tofu
  • 2 El rote Beetesaft mit 3 EL Wasser vermengt
  • 1 Stück Zwiebel gehackt
  • 2 El Schnittlauch gehackt
  • 6 Stück Gewürzgurken in Stiften

Das Dressing

  • 100 Ml Sojasahne
  • 1 El heller Balsamico
  • 1 Tl Zucker
  • 3 El Gewürzgurkensud
  • 8 El vegane Mayonnaise
  • 1 Tl Senf
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Anleitungen

  • Schneide den Tofu in dünne Stifte. (Orientiert euch an dem Original Fleischsalat)
  • Vermenge das Wasser und den rote Beetesaft und gib ihn zu dem Tofu. Würze mit einer Prise Salz und mariniere den Tofu 5 Min. Nun gießt du die Flüssigkeit ab und legst den Tofu auf ein Zewa. Trockne ihn gut, damit er das Dressing später nicht zu sehr verfärbt
  • Vermenge alle Zutaten für das Dressing und gib ihn, mit der Zwiebel, Schnittlauch und Gurken zum Tofu
  • Vermenge alles gut und schmecke mit Salz ab. Lass den Salat am besten über Nacht ziehen

Weitere vegane Rezepte

Veganes Austernpilz-Shawarma mit hausgemachtem Fladenbrot

Veganes Austernpilz-Shawarma mit hausgemachtem Fladenbrot

Austernpilze sind aus einer veganen Küche nicht wegzudenken... Der wohl beste Fleischersatz. Authentisch, natürlich, gesund und wirklich mit Abstand, geschmacklich am authentischsten. Für mein veganes Shawarma müsst ihr die Austernpilze mit unten...

mehr lesen
Vegane Kohlrouladen mit Hack-Reis-Füllung

Vegane Kohlrouladen mit Hack-Reis-Füllung

So einfach dürfen Kohlrouladen sein... ... Omas Kohlrouladen zu veganisieren ist kein Hexenwerk. Sie allerdings einfach zu halten - ein wenig mehr. Deshalb greifen wir bei heutigem Rezept zu industriell-hergestelltem Hack. Auch wenn ich dieses...

mehr lesen
Gebratenes Avocado Brot mit Balsamico-Knofi-Pilzen

Gebratenes Avocado Brot mit Balsamico-Knofi-Pilzen

Champignons und dunkler Balsamico Essig... ... eine grandiose Kombination, wenn ihr noch etwas Kokosblütenzucker und Sojasauce hinzugebt, haben wir eine tolle süß-saure Kombination aus wenigen Zutaten und einem richtig leckeren Geschmackserlebnis....

mehr lesen